Letzten Freitag und Samstag fand das Münstercamp 2020 statt. Das Münstercamp 2020 ist ein Barcamp im Kreativhaus mit Menschen aus Münster drumherum und von weiter weg. Mit den eigenen Worten des Veranstaltungsteams: „Hier treffen sichMehr…

Freewriting. Die Hand tut weh. Ich glaube ich schreibe zu wenig mit der Hand! 🖐🏽 Heute war Schreibworkshop mit Eva-Maria Lerche am DRK-Institut für Bildung und Kommunikation in Münster. Thema: Flyer, Website, Pressemitteilungen, Social-Media-Posts &Mehr…

Heute bin ich auf dem Cross Media Day in Düsseldorf unterwegs. Der Cross-Media-Day ist ein Barcamp, auf dem digitale Innovationen und digitaler Wandel im Deutschen Roten Kreuz diskutiert und vorgestellt werden. Auch die Verankerung vonMehr…

Heute war ich beim Fachtag der DRK-Freiwilligendienste in Kassel. Der Tag stand unter dem Motto “Generation Z – Zukünftig freiwillig. Wie Jugendliche ticken und wie wir sie für DRK-Freiwilligendienste gewinnen“. Vor dem Hintergrund des demografisch-gesellschaftlichenMehr…

Auf meiner Fotowebseite gebe ich regelmäßig Tipps, wie man schon mit einfachen Ideen und Tricks zu besseren Fotos kommt. Vielleicht ist ja auch für Euch etwas dabei?  

Diese Woche war ich an der Uni Gießen, genauer gesagt am ‚Interdisziplinären Forschungszentrum für biowissenschaftliche Grundlagen der Umweltsicherung (iFZ)‘. Dort hat Till Kleinebecker seit kurzem die Professur für Landschaftsökologie und Landschaftsplanung am ‚Institut für LandschaftsökologieMehr…

Geotag Münsterland 2017

Mit der ABK wird in NRW die DGK 5 abgelöst. Zusammen mit meinem Kollegen Joachim habe ich auf dem Geotag Münsterland vorgestellt, wie EFTAS die ABK-Objekte über die stereoskopische Luftbildauswertung erfasst und wie automatisierte Ansätze zur Änderungsdetektion (Change-Detection) zukünftig diese Arbeiten unterstützen können.

Andreas Völker - Geobia 2016

Meinen Vortrag auf der GEOBIA 2016 in Enschede gibt es auch in Farbe und bunt zum anschauen auf dem heimischen Kinosessel! Na dann: Popcorn her und Vorhang auf!