Heute war ich beim Fachtag der DRK-Freiwilligendienste in Kassel.

Der Tag stand unter dem Motto “Generation Z – Zukünftig freiwillig. Wie Jugendliche ticken und wie wir sie für DRK-Freiwilligendienste gewinnen“.

Vor dem Hintergrund des demografisch-gesellschaftlichen Wandels diskutierten Leitungs- und pädagogische Fachkräfte sowie Mitarbeitende aus dem Bereich (Online-)Marketing der DRK-Träger über die Zukunft der DRK-Freiwilligendienste und darüber, wie die Zielgruppe „Generation Z“ erfolgreich angesprochen werden kann, um die DRK-Freiwilligendienste zeitgemäß weiter zu entwickeln. Es standen Vorträge zu den einschlägigen Jugendstudien und zum Thema ‚Social Media Marketing‘ auf dem Programm. In Workshops wurden noch einmal weitere Impulse gegeben und Ansätze vertieft.

Was besonders hängen geblieben ist: Snackable Content – Medien snacken!

Klingt lecker. Fingerfood ist angesagt!

Im Herbst 2020 geht es mit dem Format in eine zweite Runde. Ich bin gespannt!